Scroll Top

Reise

Foto.Quality in Art by TheSch - Reise

In der Stille des Universums, wo Sternenflüstern leise hallt,
fühle ich deine Nähe, in unserer Reise, die ewig wallt.
Im Raum der Seelen, wo die Ewigkeit ihre Grenzen setzt,
tanzen zwei Seelen im Reigen, perfekt, bis ins Letzte ergänzt.

Dein Blick, tiefer als die Ozeane funkelnder Sphären,
spiegelt Jahrtausende wider, in jedem Augenblick zu ehren.
Unser Sein verflicht sich, Schicksalsfäden kunstvoll gewebt,
sodass wir uns in jedem Leben aufs Neue erleben.

Dein Lächeln, das Leuchten uralter Sterne trägt,
wärmt mich sanft, wie Sommerwind, der ferne Ufer bewegt.
Es ist die Melodie unserer Vergangenheit, tief und rein,
die uns lehrt, in Liebe und Vertrauen, vereint zu sein.

Hand in Hand durchmessen wir die Gassen der Zeit,
unsichtbare Schicksalsfäden, in Ehrfurcht und Bereitschaft geweiht.
Erkennend, dass Liebe die Brücken zu den Seelen baut,
ein ewiger Bund, den nur wahre Gefährten vertraut.

 

 

In the stillness of the universe, where stars whisper softly,
I feel your presence, an infinite journey in progress,
a realm of souls where only eternity sets the bounds,
two souls in dance, perpetually and seamlessly complementing each other.

The depth of your gaze, deeper than a sparkling ocean,
reflects millennia, accomplished in every instant,
thus, in our existence, fates intertwine,
in each lifetime anew, we yearn to re-encounter each other.

In your smile, I recognize the glow of ancient stars,
it warms me like a summer breeze from afar,
it is the melody of our past and numbers,
teaching us to act in love, with trust, void of blunders.

So we walk hand in hand, through the alleyways of time,
invisible threads of fate, in awe and sublime readiness,
realizing that love constructs the bridge to the souls,
an eternal pact, chosen only by true companions.

 

 

TheSch

error: Bilder und Texte sind Copyright geschützt - ein kopieren ist nicht erlaubt!